Papierhandtücher

Günstige Papierhandtücher vom Großhandel

Handtuchpapier fürs Gewerbe in Großpackungen oder auf Palette

Viele Staffelpreise für Falthandtücher in unserem Onlineshop

Einweghandtücher sind sehr sinnvoll. Vor allem da, wo besonders auf Hygiene geachtet werden muss. Zum Beispiel in stark besuchten Sanitärräumen. Die Entnahme der günstigen Papierhandtücher erfolgt über passende Spender. Als Großhandel führen wir eine große Auswahl an Falthandtüchern. Außerdem bieten wir auch günstige Papierhandtücher bekannter Hersteller an. Dazu gehören beispielsweise Katrin, Fripa, Tork, CWS etc. Unsere besondere Empfehlung: Papierhandtücher Lucky Professional supersoft. Übrigens können Sie bei uns im Shop richtig Geld sparen. Und das nicht nur wegen den günstigen Preisen. Sondern auch durch Mengenrabatte, Sonderangebote und Versandkosten! Am wirtschaftlichsten ist der Kauf einer Palette Handtuchpapier. Hier greifen unsere niedrigsten Staffelpreise. Außerdem ist die Lieferung frei Haus

Handtuchpapier, Lufttrockner oder doch lieber Textilhandtuch?

Am hygienischsten sind nachweislich Papierhandtücher. Aber auch wirtschaftlich und ökologisch schneiden sie am besten ab. Textilhandtücher sind wahre Bakterienschleudern. Hier benutzen viele Menschen dasselbe Handtuch. Daher ist die Gefahr von Infektionen besonders hoch. Zudem werden für das Waschen große Mengen Waschmittel verbraucht. Ebenso Wasser und Energie. Warmlufttrockner kommen im Test auch nicht besser weg. Denn diese reduzieren keine Keime. Ganz im Gegenteil. Sie blasen zusätzliche  Keime auf die Hände. Außerdem in den Raum und somit in die Atemluft. Zudem dauert es extrem lange um die Hände trocken zu bekommen. Das bedeutet wiederum mehr Energieverbrauch. Falthandtücher aus Papier haben ganz klar den Vorteil. Beim Abtrocknen werden hier nochmals die Keime auf der Haut reduziert. Allerdings sollte man auch hier an die Umwelt denken. Deshalb besser Einweghandtücher aus Recyclingpapier verwenden. Hier gehts zu den umweltfreundlichen Hygienepapieren

Unterschiede und Besonderheiten bei Falthandtüchern

Einweghandtücher gibt es 1-lagig, 2-lagig und 3-lagig. Außerdem hat man die Wahl zwischen Zellstoff oder Recyclingpapier. Wir haben für jeden Bedarf etwas dabei. Die günstigen Papierhandtücher haben verschiedene Falzarten. Die richtige ist abhängig vom genutzten Spender und dessen Eigenschaften. In unserem Großhandel finden Sie natürlich auch Papierhandtuchspender.

Folgende Falzarten gibt es:

  • C-Falz (Lagenfalz): Die einzelnen Tücher sind nicht miteinander verbunden. Sie liegen lose aufeinander. So können selbst ohne Spender einzelne Blätter entnommen werden. Diese Falzart findet man meistens für spezielle Spendersysteme.
  • V-Falz (Zickzackfalz): Auch bekannt als ZZ-Falz. Dies ist die meist verbreiteste Falzart. Hier liegen die einzelnen, gefalteten Handtücher halb ineinander. So kommt immer das nächste Papierhandtuch aus dem Spender griffbereit nach.
  • Z-Falz (Interfold Non Stop): Hier sind die Tücher zwei mal gefaltet. Diese Falzart ist besonders hygienisch. Denn die Handtücher kommen Blatt für Blatt aus dem Spender. Das heißt, das folgende Handtuch wird nicht mit den Händen berührt.
  • W-Falz (Interfold One Stop): Dies ist die sparsamste und somit umweltfreundlichste Variante. Die einzelnen Tücher sind hier mehrfach ineinander gefaltet. So lassen sie sich kontrolliert entnehmen. Hier reicht schon ein Blatt für die Trocknung.

Es werden 1–16 von 36 Ergebnissen angezeigt