Fett- & Kalklöser

Fettlöser und Kalklöser für besonders hartnäckige Verschmutzungen

Spezielle Reinigungsmittel zum Entfernen von Fett oder Kalk

Manchmal bedarf es stärkerer Reinigungsmittel als gewöhnlich, um starke Verunreinigungen wie Fett oder Kalk zu lösen. Entsprechend hierzu gibt es spezielle Fettlöser bzw. Kalklöser, die genau auf diese Art der Verschmutzung abgestimmt sind. Allerdings sind diese Reiniger in der Regel nicht sonderlich hautfreundlich. Daher sollten in beiden Fällen unbedingt Schutzhandschuhe getragen werden.

Fettlöser wirken optimal gegen Fett und Öl

Reiniger für Fett- oder Ölrückstände findet man häufig in der Lebensmittelbranche und Industrie. Hartnäckige Verschmutzungen haben hier keine Chance. Allerdings muss auf die Verträglichkeit des Reinigers mit der zu behandelnden Oberfläche geachtet werden. Denn in der Regel sind diese Reiniger sehr aggressiv und greifen unter Umständen die Fläche an. 

Kalklöser entfernen zuverlässig Kalkrückstände

Kalklöser nennt man, je nach Anwendung, auch Entkalker. Entkalker kennt man meist im Zusammenhang mit Kaffeemaschinen oder Wasserkochern. Bei verkalkten Flächen kommen spezielle Reiniger zum Einsatz. Beispielsweise bei Kalkablagerungen auf Duschwänden. Hier macht es Sinn z.B. Toilettenpapier mit dem Reiniger zu tränken und auf stark verschmutzten Stellen mehrere Stunden einwirken zu lassen.

Zeigt alle 2 Ergebnisse